Ausstattung

Fahrzeug

  • Weltreisetaugliches Expeditionsfahrzeug mit sehr großem Platzangebot und Zuladung.
  • Robuste Technik mit einfacher, stabiler Ausführung, damit Sie sich auch in abgelegenen Orten der Welt helfen können.
  • Geländetauglichkeit für Steigungen, Schräglagen, mit Bodenfreiheit.
  • Sie suchen Geländetauglichkeit gepaart mit ausreichendem Platz für bequemes Wohnen.
  • Sie Reisen mit Kindern und benötigen daher viel Platz für eine umfassende Infrastruktur.
  • Sie suchen eine Kombination aus weltreisetauglichem Expeditionsfahrzeug und komfortablem Wohnmobil.

Kabine

  • Ganz individuell auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Egal ob auf 2, 3 oder 4 Personen ausgerichtet
  • komfortables Aufstelldach für bequeme Stehhöhe und Platz für ein großes Doppelbett
  • komplette Kücheneinrichtung
  • Heizung und Warmwasserversorgung
  • Toilette und Innendusche

Ausstattung für autarkes Reisen

  • Zusatztanks für eine erhöhte Reichweite
  • Wassertanks und Versorgung mit Filtersystem für saubere, gesunde Trinkwasserversorgung
  • Batteriemanagement und Solaranlage für auseichende Stromversorgung

Dann ist der Iveco Daily 4x4 genau das richtige Fahrzeug für Sie.
Gemeinsam mit unserem Partner Custom Campers gestalten wir Ihr Fahrzeug ganz nach Ihren Wünschen.

Der Aufbau des Iveco ist ganz individuell planbar, da wir ihn passgenau für Ihr Fahrzeug anfertigen.
Alle Öffnungen, Türen und Fenster werden nach Ihren Wünschen konstruiert, genauso wie die Innenausbauten, die wir nach Ihren Vorstellungen und Reisebedürfnissen realisieren.

Der Iveco Daily 4x4 bis 5,5 Tonnen

Ein extrem robustes und vielseitig einsetzbares Fahrzeug, welches über entsprechende Konstruktions- und Ausstattungsmerkmale verfügt:

  • extrem stabiler Rahmen mit Längsträgern aus Spezialstahl mit 5- mm-U-Profilen, bereit für schwierigste Einsätze mit Spezialaufbauten
  • permanenter Allradantrieb mit drei zur Verfügung stehenden Differentialsperren (Front, Heck, Zentral)
  • 24 Vorwärtsgänge und 4 Rückwärtsgänge, die erste synchronisierte Reduktion (Splitter) kann während der Fahrt zugeschaltet werden
  • Parabelfedern mit Starrachsen

Insbesondere für anspruchsvolle Geländefahrten gewährleisten diese Fahrzeugeigenschaften besondere Stabilität und eine permanente Traktion.

Der Daily 4x4 kann bereits mit Fahrerlaubnisklasse B gefahren werden (bis 3,5 t zGG).

Daily 4x4: Off Road Eigenschaften

  • Böschungswinkel vorne: 51°
  • Rampenwinkel: 31° für den kurzen, 27° für den langen Radstand
  • Maximaler Böschungswinkel (bei hochgeklapptem Unterfahrschutz) hinten: 42° für den kurzen, 36° für den langen Radstand
  • Wattiefe bis 700 mm

Seine enorme Anpassungsfähigkeit resultiert auch aus den verschiedenen Ausführungen:

  • mit kurzem (3.050 mm) oder langem Radstand (3.400 mm)
  • in 2 Gewichtklassen (3,5 t zGG , 5,5 t zGG)
  • mit Normal- oder Doppelkabine

Spezielle Lösungen für's Gelände

Der Iveco Daily 4x4 verfügt über einen permanenten Allradantrieb mit drei Differentialsperren. Das Sechsgang-Overdrive-Getriebe ist mit dem zentralen Verteilergetriebe verbunden, das eine Geländereduktion sowie einen Splitter besitzt.

Daraus resultieren:

  • 24 Vorwärtsgänge: 12 für den Straßeneinsatz bzw. für das Gelände und 12 für das Gelände (6x2 + 6x2)
  • 4 Rückwärtsgänge

Die Daily 4x4 Aufhängung ist speziell für den Geländeeinsatz konzipiert. Die Parabellängsfedern sind besonders elastisch und weisen große Federwege auf. Die Achsen ruhen auf Parabelfedern und sichern Stabilität und Traktion bei schwierigsten Geländebedingungen. Die Teleskopstoßdämpfer und die an die Starrachse gekoppelten Wankelstabilisatoren ermöglichen hervorragende Traktion auf ruppigem und steilem Gelände.

Sicherheit in extremen Lagen
Auf unebenen und steil abschüssigen Strecken ist die Qualität der Bremsen von fundamentaler Bedeutung für die Sicherheit. Der Iveco Daily 4x4 verfügt über ein hydraulisches Bremssystem mit Unterdruckbremskraftverstärker. Vorne arbeiten Scheibenbremsen, hinten Trommelbremsen. Die Feststellbremse wirkt auf die Hinterräder. Bei heikelsten Bremsmanövern reduziert das ABS den Bremsweg und hält den Daily in der Spur. Müssen bei schlechter Haftung und weichem Untergrund die Differentialsperren zugeschaltet werden, wird ABS automatisch deaktiviert. Der mechanische Bremskraftregler gewährleistet in diesem Fall die Bremskraftverteilung.

Spitzentechnologie für die Umwelt

Der Iveco Daily 4x4 ist mit einem 3,0 Liter Common-Rail-Diesel (16 Ventile) und 125 kW (170 PS) ausgerüstet - einem der umweltfreundlichsten Dieseltriebwerke überhaupt.
Es erreicht den hohen EEV-Standard (Enhanced Environmentally friendly Vehicle) sogar ohne SCR und Additive wie AdBlue. Die Übernahme des zweistufigen Turboladers ermöglicht eine verbesserte Verbrennung, zugleich wurde durch Neukonstruktion die Abgasrückführung optimiert. Ein Dieselpartikelfilter ist serienmäßig.

Grundfahrzeug Daily Doka 4x4

Technische Daten

Gesamtgewicht 5500kg, Radstand 3400mm, Getriebe 6-Gang, Motor 4-Zyl. 16V- DOHS-Reihenmotor mit elektr. geregelter Common Rail-Hochdruck-Direkteinspritzung, EDC, Zwei-Stufen-Turbo mit Wastegate und Ladeluftkühlung, beheizter Kraftstoffilter, Hubraum 2998cm³, 125kW (170PS) bei 2990-3500/min, 400Nm bei 1250-30000/min, EEV

Serienausstattung

Unterfahrschutz am Rahmenende montiert, Differentialsperren an der Hinterachse, Hydrolenkung mit 3-geteilter Lenksäule, Kraftstoffbehälter mit 90 ltr. Fassungsvermögen, Längsdifferentialsperre im Verteilergetriebe, Teleskopstoßdämpfer hydraulisch an VA + HA, Leitrrahmen aus durchgehenden C-Trägern mit eingenieteten Querträgern, Lenkradschloss, Scheibenbremse VA, Stabilisator VA+HA, Unterfahrschutz hinten klappbar, Dieselpartikelfilter – geregelt über EDC, Bereifung 9,5R17,, Ersatzrad unter Rahmenlängsträger links. Reserverad, Batterie 12V/110Ah, elekt. Scheibenwaschpumpe mit 2 Doppeldüsen an den Wischerarmen, Kontrollleuchte u.a. für Warnblinkanlage-Fahrtrichtungsanzeiger-Öldruck-Ölstand-Batterie-Bremflüssigkeitsstand, Kraftstoff- vorratsanzeige, Kühlwassertemperaturanzeige, Leuchtweitenregler, Nebelscheinwerfer, Nebelschlussleuchte, Positionslichter, Rückfahrscheinwerfer, Scheinwischanlage mit 2 Wischern-mehrstufig mit Intervallschaltung, Scheinwerfer Halogen, Warnblinkanlage, Wegfahrsperre, Einstiegstüren in Fahrgastraum re. und li. mit Schiebefenstern, Kraftstoffeinfüllstutzen in B-Säule-abschließbar, Rampenspiegel an der Beifahrerseite, Rückspiegel elektr. verstellbar und beheizbar, Scheiben getönt, Spritzschutzlappe an der VA, 4er Sitzbank im Fahrgastraum, Bedienelement für die Diff-Sperren im Armaturenbrett, elektr. Fensterheber mit Einklemmschutz, Fußboden mit pflegeleichtem Gummiteppich, Handschuhfach, Komfort-Instrumententafel, Radiovorbereitung, separate Fahrerhauslagerung auf Gummielementen, Tempomat, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Bordwerkzeug, Verbandskasten, Wagenheber, Warnblinkleuchte, Warndreieck, zwei Unterlegkeile

Sonderausstattung

Bereifung 255/100R16 Michelin XZL, Geschwindigkeitsbegrenzer 120km/h, Dachablage mit DIN-Fach, Fahrzeugschlüssel zusätzlich passiv, Klimaanlage mit Klimaautomatik sowie Pollenfilter und Außentemperaturanzeige, Luxussitze für Fahrer und Beifahrer mit Armlehne – in Höhe, Neigung und Längsrichtung verstellbar, hydraulisch gefedert, heizbar; Differentialsperre an der Vorderachse, Generator 2520W (14Vx180A), Klimakompressor 170cm³, Kraftstoffilter zusätzlich mit Wasserabscheider, Kurbelgehäuse-Entlüftung – beheizt, Schutz für Ölwanne

Impressum Kontakt Ihr Weg zu Uns Cookies

Copyright © 2016 Tom's Fahrzeugtechnik. All Rights Reserved.
Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt u.a. Hans Peter Bacherle, www.hpb-fotodesign.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren