Differentialsperren ARB "Airlocker"

Bei Bedarf 100% Traktion im Gelände

ohne Kompromisse bei der Performance im Straßenverkehr

Die „Airlocker“ sind hochwertige, druckluftbetriebene Differentialsperren des australischen Offroad-Profis ARB. Diese lassen sich in die verschiedensten Fahrzeugtypen einbauen.


Was sind die Vorteile dieser zuschaltbaren Sperren?

Das Differenzial arbeitet im Straßenverkehr wie ein Offenes und ohne Verspannung – dadurch kommt es zu keinem unnötigen Reifenverschleiß und keinem überraschenden Eingreifen der Sperre. Im Gelände, wenn es die Situation erfordert, wird die Sperre mittels Knopfdruck innerhalb 1/10 Sek. zugeschaltet, mit 100%iger Wirkung - beide Räder der Achse drehen sich dann mit der gleichen Geschwindigkeit.

Gegenüber der elektromechanischen Originalsperre reagiert die ARB Sperre schneller und kann bedingt auch beim Fahren eingeschaltet werden. Beim Drücken des Knopfes ist die ARB sofort drin! Beim Ausschalten sofort raus.

So funktioniert die Sperre:

Per Knopfdruck über den, am Armaturenbrett angebrachten, Schalter, wird die Sperre ein/ausgeschaltet. Der benötigte Luftdruck wird mittels eines separat erhältlichen Kompressors erzeugt, der in der Regel im Motorraum verbaut wird. Beim Einschalten wird ein in das Differenzial eingebauter Ringkolben betätigt, der dafür sorgt, dass das Differenzial gesperrt wird. Wird wieder ausgeschaltet, entweicht die Druckluft aus dem Magnetventil und kleine Hochleistungsfedern lösen den Sicherungsring. Dann wirkt das Differenzial als normales "offenes" Differenzial.

Spezifikationen:

  • Hochwertiges Material und dicke Trägerteile
  • Große und starke Planetenräder
  • Einfache Montage
  • Verstärkte Schrauben am Differentialkorb
  • Robustes Gehäuse und Antriebsteile, absolut wartungsfrei

Wir empfehlen dazu den ViAir 460 oder ARB-Doppelkompressor, der auch gleichzeitig zum Befüllen der Reifen genutzt werden kann und im Motorraum eingebaut wird.

Impressum Kontakt Ihr Weg zu Uns Cookies

Copyright © 2016 Tom's Fahrzeugtechnik. All Rights Reserved.
Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt u.a. Hans Peter Bacherle, www.hpb-fotodesign.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren